Zubehör für den Holzpelletslagerraum

Zubehör für den Holzpelletslagerraum: Was oftmals vergessen wird: Ein optimal gestalteter Lagerraum für Holzpellets ist mindestens genauso wichtig wie gute Pelletsheizungen. Mancher Versuch, beim Zubehör für den Holzpelletslagerraum zu sparen, hat schon zu einem bösen Erwachen geführt, wenn im Winter plötzlich die Pelletsheizung ausgefallen ist, weil die Pellets auf Grund des hohen Feinanteils nicht mehr aus dem Lager gefördert wurden. Ursache: Man hatte auf die Montage einer Prallschutzmatte (auch Prallmatte oder Pelletsmatte) verzichtet. Zubehör wie Z-Winkel oder Türschutzbretter vor allem aber Einblasstutzen, Befüllkupplungen oder aber Prallschutzmatten werden von den Verkäufern der Holzpelletskessel dem Kunden gerne als „Zugabe“ angeboten. Dabei werden oft völlig überhöhte Preise angesetzt. Solche „Geschenke“ zur Pelletsheizung sollen schon einen Wert von 500 Euro und mehr gehabt haben. Unser Rat: Verhandeln Sie einen günstigen Rabatt für den Holzpelletskessel immer separat aus. Der Verwendung von hochwertigem Zubehör für den Pelletslagerraum ist wichtig. Doch in den meisten Fällen fahren Sie wesentlich günstiger, wenn Sie Prallschutzmatten, Z-Winkel, Einblasstutzen, Lukenbretter, Befüllkupplungen, Pelletsschläuche zur Befüllung des Pelletslagerraums oder auch Kupplungsdeckel selbst im Handel erwerben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren